Immobilienpaket am Berliner Landwehrkanal

12047 Berlin, Haus zum Kauf

Kontaktdaten

Andreas Fahning, RE/MAX Real Estate Consultant

Objektdaten

  • Objekt ID
    WR210861
  • Objekttyp
    Haus
  • Adresse
    12047 Berlin
    Berlin
  • Wohnfläche ca.
    579,37 m²
  • Nutzfläche ca.
    658 m²
  • Vermietbare Fläche ca.
    1.237,37 m²
  • Baujahr
    1909
  • Käufer­provision
    7,14 % inkl. MwSt.
  • Kaufpreis
    6.987.410 EUR

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das hier angebotene Immobilienpaket liegt in begehrter Lage direkt am Landwehrkanal. Die Miethausgruppe Maybachufer 20-21 / Bürknerstraße 1 steht unter Denkmalschutz. Sie entstand in den Jahren 1909 und 1910 nach Entwürfen von Reinhold Kiel und Karl Wolter. Insgesamt werden 6 Wohnungen mit 579,37 m² und 6 Gewerbeeinheiten mit 658,00 m² verkauft.

Der Teil Neuköllns, in dem sich das Objekt befindet, ist heute unter anderem in den Fokus Gutverdienender aus Berlin-Mitte geraten, die von den noch günstigeren Immobilienpreise gegenüber den Ortsteilen Mitte, Prenzlauer Berg und Kreuzberg profitieren möchten. Schon zu Kaisers Zeiten wohnten hier wohlhabende Bürger, die heute zurück in den Ortsteil kehren.

Diese Anlage ist eine Investition in die Zukunft mit gutem Wertsteigerungspotential.

Ausstattung

Die Gewerbeeinheiten sind vollständig vermietet und durch Einzelhandel, einen Frisör und zwei Gastronomiebetriebe (Restaurant, Café) genutzt.

Allen Wohn- und Geschäftseinheiten sind Kellerräume zugewiesen. Zu den Wohnungen gehören Küche und Bad mit WC.

Die Wohnungen im Maybachufer 21 sind mit einem Fahrstuhl zu erreichen, der vom Keller bis ins Dachgeschoss fährt. Er wurde im Zuge des Dachausbaues eingebaut, als dort Wohnungen für ein Mehrgenerationenprojekt errichtet wurden.

Alle Einheiten sind einfach ausgestattet und bieten viel Potential zur Wert- und Renditesteigerung. Die größte Wohneinheit mit ca. 177 m², 5 Zimmern, einem großen Bad/WC und Balkon mit Sicht auf den Landwehrkanal wird 5 Monate nach Kaufpreisbelegung frei an den Käufer übergeben. Bei einer weiteren Wohnung (ca. 82 m²) ist der Mieter bereits gekündigt.

Sonstige Informationen

Der Kaufpreis liegt bei 6.987.410,00 EUR zzgl. 7,14% Käuferprovision inkl. gesetzl. MwSt.

Alle Angaben beruhen auf Aussagen der Eigentümer bzw. den uns vorliegenden Unterlagen. Für deren Richtigkeit wird keine Haftung übernommen.

ACHTUNG!!! Auf unserer Webseite www.remax.berlin finden Sie zudem viele weitere Immobilienangebote. Dort erwarten Sie unter anderem Mehrfamilienhäuser, Lofts, Grundstücke und Kapitalanlagen

Lage

Neukölln liegt im südlichen Bereich der Bundeshauptstadt Berlin zwischen den Bezirken Tempelhof-Schöneberg im Westen, Treptow-Köpenick im Osten und Friedrichshain-Kreuzberg im Norden. Im Süden grenzt Neukölln an das Land Brandenburg. Insbesondere der Norden des Bezirks ist seit etwa 2010 für sein studentisch geprägtes Szeneleben und seine internationale Hip-Hop-Kultur bekannt. Zahlreiche Cafés, Kneipen, Imbisse und Restaurants prägen das Bild des Bezirks. Kleine Boutiquen, Second-Hand-Läden und bekannte Ladenketten wechseln sich ab. Somit ist für jedermann etwas dabei. Wenn man es eher ruhig mag, lädt der Volkspark Hasenheide zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Kulturliebhaber müssen lediglich einmal die Spree überqueren und finden sich vor der berühmten Eastside-Gallery. Das Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof, das Tempelhofer Feld, ist in wenigen Fahrminuten erreichbar und bietet Möglichkeiten für Aktivitäten jeder Art. Aber auch die Sportanlage am Maybachufer bietet Freizeitsportlern viel Abwechslung und ist in 3 Gehminuten erreichbar.

Zwischen dem Kottbusser Damm und der Schinkestraße findet jeden Dienstag und Freitag am Maybachufer der im Volksmund Türkenmarkt genannte Wochenmarkt statt. Der prinzipiell in Berlin übliche Wochenmarkt hat sich im Laufe der Jahre zu einer bekannten Attraktion entwickelt. Mit frischem Gemüse, türkischen Spezialitäten und zahlreichen Stoffen lockt er neugierige Schlemmer an, die ihn zuweilen auch als den Berliner „Viktualienmarkt“ bezeichnen.

Die Immobilie befindet sich direkt am Ufer des Landwehrkanals. Geschäfte des täglichen Bedarfs befinden sich in unmittelbarer Nähe. Mit dem PKW gelangen Sie in 5 Fahrminuten auf die Stadtautobahn A100. Aber auch ohne PKW bleibt man mobil. Die nächste U-Bahn-Station ist gerade einmal drei Gehminuten entfernt und führt in den Berliner Süden und Norden. In 5 Minuten erreicht man Berlins drittgrößten Bahnhof, den Ostbahnhof. Von dort gelangt man mittels diverser Bahnen zügig in die restlichen Gegenden der Hauptstadt. Auch Kitas sind in direkter Umgebung fußläufig erreichbar. Die nächste Grundschule erreicht man in 4 Gehminuten, ebenso das nächste Gymnasium. Arztpraxen liegen fußläufig entfernt, und das nächste Krankenhaus ist in 5 Fahrminuten zu erreichen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®